Samstag, 23. November 2013

UPDATES Lesenacht


Ich habe ja einen neuen PC, der ausnahmsweise mal WLAN-fähig ist. Das heißt, ich kann dieses Mal die Lesenacht auf meinem Bettchen verbringen xD

Soweit die guten Nachrichten. Die schlechten: Der PC muss erstmal auf den neuesten Stand gebracht werden, was so viel bedeutet wie: Sämtliche Bild-, Musik-, Text- und Videoordner vom alten PC rüber kopieren. Alles schön per Stick, weil ich keine externe Festplatte besitze.
Außerdem fehlen hier noch lebenswichtige Sachen wie Skype, Gimp, Photoscape und die blognotwendigen Schriftarten ... Nun ja, ich arbeite dran ^^

die 2, weil meine zweite Lesenacht und so ;)


Aktuell lade ich Photoscape runter, hample ein bisschen mit Gimp rum, wollte eigentlich schreiben und mache im Endeffekt - NÜSCHT! Außer Youtube gucken. Ich empfehle LeFloid, Frodoapparat, Spacefrogs, Fewjar, Techscalibur, Was geht ab... waaah! Seht ihr das Problem? :\
Gegen Drei Uhr heute Nachmittag wollte ich noch "Der verbotene Schlüssel" lesen und brav meinen SuB abbauen. 
So Wetter - So Laune!
Das beschissene Wetter da draußen und die dumme Geschichtsklausur am Montag haben allerdings so im Laufe des Tages meine Laune ziemlich in den Keller gefahren...
Darum überlege ich gerade
a) das Worddokument zuzumachen und mich einfach noch eine Stunde mit Youtube zu berieseln.
b) das mittelmäßige "Der verbotene Schlüssel" neben dem Bett liegen zu lassen und mir ein paar Stunden lang ein gutes Buch gönnen.
c) mit dem sinnlosen Rumgelaber aufzuhören.
Wie wahrscheinlich ist es, dass MissDuncelbunt a), b) und c) umsetzt?
Wahrscheinlichkeit für a) und b): 100%
Wahrscheinlichkeit für c): 0%                                         Sorry ;)


Was liest du heute und wieso?

Ich lese "Der verschwundene Halbgott" von Rick Riordan. Eigentlich wollte ich ein SuB-Buch weiter lesen, aber nach einem Tag voll blöder Sachen (der Wandel des Liberalismus ab 1850 etc.) dachte ich mir: Mensch, gönnste dir mal ein gutes Buch, so zur Feier des Samstages :)

Verrate ein paar deiner Leseticks und wie du zu E-Books stehst.

E-Books und ich sind wie Fußball und ich - funktioniert nicht ^^
Leseticks? Ich dachte erst, ich habe keine... bis mir einfiel, dass ich eine Beim-Lesen-Fingernagel-Kauerin bin, meine Bücher prinzipiell aufgeschlagen hinlege (so mit dem Rücken nach oben, was man eigentlich nicht soll) und daher meine Lesezeichen fast nie benutze... Sind das genug Ticks? ;)

Was ist dein Lieblingsbuch/Reihe/Autor?

Mir fallen spontan ungefähr zehn Bücher ein, die ich als Lieblingsbuch bezeichnen könnte :X Einige davon: Rot wie das Meer - Diebe im Olymp - Mein Freund Flicka - Überleben - Hallo Mr Gott, hier spricht Anna
Lieblingsreihe: Auf jeden Fall die drei mythologischen Reihen von Mr. Riordan :)
Lieblingsautor: Ebendieser. Plus Maggie Stiefvater, Angie Westhoff und Kerstin Gier.

Eine halbe Stunde Hardcore-Lesen (im Sitzen? Sorry, Ines - Liegen war bequemer :\ )
Gelesen: 47 Seiten.

Ich erschrecke hier jedes Mal halb zu Tode, wenn der Wecker klingelt. Entweder ist mein Buch zu spannend oder der Wecker zu... tödlich?


Erzähl uns ein bisschen über deinen Blog und was du von Buchcovern hälst. Wie wichtig sind sie für dich?
Mein Blog ist für mich eine Möglichkeit, mit buchsüchtigen Menschen in Kontakt zu kommen, denn mein "reales" Umfeld (Leute, die man bei Bedarf in die Seite piksen kann) liest fast überhaupt nicht und auf Dauer ist das leicht belastend. Außerdem bietet mir die Bloggerwelt an sich eine Plattform, um Fotos und das Leben anderer Menschen zu stalken  *fies grins*

Buchcover sind für mich zumindest ein Viertel vom Buch! Ich persönlich werde von Covern verdammt stark beeinflusst, denn mal ehrlich - wenn ein Buch außenrum völlig unscheinbar und langweilig aussieht, wird man wohl kaum auf die Idee kommen, es aus dem Regal zu nehmen und wenigstens den Klappentext zu lesen, oder? Zumindest geht es mir so...

Schreibe ein Gedicht/Reim über dein Buch!
Jason und Piper - das geht ja schön weiter.
Jason und Pipes - das wird noch heiß.
Dichten ist blöde, dem Leo geht's öde und er tut mir so leid!
Das hat er nicht verdient :(  Irgendwas mit Neid.

Sucht ein schönes Zitat raus und erzähl ein bisschen was du für eine Meinung hast was Buchklischees a la Dreiecksbeziehungen usw angeht :D Ist dir eine Beziehungsgeschhichte in einem Buch wichtig?
Mir ist eine Beziehungsgeschichte nicht unbedingt wichtig, allerdings kann ich mich, wenn ich so drüber nachdenke, nicht daran erinnern, wann ich das letzte Mal ein Buch ohne gelesen hab. Scheint irgendwie genauso nötig für ein Buch geworden zu sein wie Seitenzahlen. Mich stört das jetzt nicht direkt, was mich nervt, ist, wenn man zu Anfang des Buches zwei Charaktere vorgestellt kriegt und genau weiß: Ah, die lieben sich und so. Ist klar.
Dreiecksbeziehungen, da muss ich immer an Twilight denken und ich mag Twilight nur bedingt... Ein Buchklischee, über das ich mich allerdings maßlos aufregen könnte, ist das Aschenputtel-Syndrom: Totaaal unbeliebtes Mädchen in einer perfekten Umgebung, in der sie als Einzige aus diesen oder jenen Gründen nicht perfekt ist, trifft auf den mysteriösen Neuen, der sich natürlich sofort und unsterblich auch in sie verliebt, obwohl sie so unscheinbar und unperfekt ist (was nicht stimmt, am Ende ist sie sowieso schön, schlau und stark. Wahrscheinlich wissen die Kerle das).
Aber die Beziehung darf aus nicht sein, weil er ein Geheimnis hat/ sie ein Geheimnis hat/ beide ein Geheimnis haben/ aus irgendeinem anderen Grund die Welt untergeht, wenn sie sich auch nur ansehen.

Und zu guter Letzt das Zitat:
Niemand wird dir einen roten Teppich ausrollen, du bist einfach nicht wichtig. Und jetzt mach den blöden Drachen heil.
Waah, ich könnte heulen, weil Leo so beschissen dran ist :'(

Wie gefällt dir das Buch bist jetzt? Welches deiner Lieblingsbücher wurde bis jetzt verfilmt & was meinst du zu ihnen? Bevorzugst du dicke oder dünne Bücher? Trilogiefan oder eher der Griff zum Einzelband?
Das Buch ist von Rick Riordan, es kann nur toll sein :D Ich liiebe es, aber Jason wird NIEMALS an Percy heranreichen. Sorry, Jason ;)
Wenn ich so in die Lieblingsbücher-Liste von da oben gucke, wurde fast nix verfilmt, außer Percy Jackson 1. Aber in diesem Fall sollte man, meiner Meinung nach, Buch und Film nicht vergleichen. Beides auf ihre Weise gut, aber der Film ist im Vergleich zum Buch sehr... speziell umgesetzt (was haben sie nur mit Percys Haaren im zweiten Teil gemacht...)
Naja, und zu den Harry-Potter-Verfilmungen kann ich nur eine Sache sagen: Das finale Battle zwischen Harry und Voldemort ist in meinem Kopfkino sooo viel epischer!
Ob das Buch dick oder dünn ist, ist bei mir eigentlich kein Kaufkriterium, aber da ich momentan relativ wenig Zeit habe, schrecken mich dicke Bücher gerade ein wenig ab.
Trilogiefan? Weiß ich nicht. Ich besitze genau zwei Trilogien komplett. Aber mich nervt es, dass es im Moment so wenige Einzelbände gibt. Alles hat einen zweiten, siebten, zwölften Teil. Grade wenn es um Sachen wie Skulduggery Pleseant oder die Chroniken der Unterwelt geht, finde ich es sehr abschreckend, zu wissen: Wenn dir der erste Teil gefallen hat, musst du nicht noch zwei Bücher lesen, sondern fünf oder so. Darum bin ich von guten Einzelbänden und Reihenteilen, die sich als Einzelbände lesen lassen, immer sehr angetan.

Steh auf und zähle deine Bücher, sowie deinen SuB und sag mir wie es zum Teufel dazu kommen konnte das du so einen hohen SuB hast?! :D  

Also, gelesene Bücher in meinen Regalen: 145 (so wenig? Warum hab ich dann trotzdem keinen Platz :o )
SuB: 17, 5 (eins lese ich grad xD)

Hoher SuB? Ich finde ja nicht :P Aber zum großen Teil sind diese unwiderstehlichen Mängelexemplare dran Schuld - und ich schäme mich kein bisschen dafür!

Zähle mindestens 6 Fantasywesen auf (inwieweit sind diese ganzen mythologischen Viecher als Fantasywesen zu verstehen?:D)

Kelpie - Mantikor - Sylphe - Nixe - Fee - Elfe - Troll - Gnom - Zwerg -  Drache - Dryade - Wassermann - Höllenhund - Engel - Zentaur - Regenbogenpony - Pegasus - Einhorn - Greif - Phönix - Vampir - Hexe (zählt das?) - Sphinx - Incubus - Sukkubus -  Black Annie - Hobbit - Elb - Geist/ Gespent - Selkie - Dämon - Basilisk - Werwolf - Wyvern - Wasserspeier - Goblin - Pixi - Riese - Grindeloh - Irrlicht - Irrwicht - Hydra - Lindwurm - Harpye  *Ich hab grad das Bedürfnis, zu googeln....*

Wie fandest du dein Buch und bist du mit dem Ergebnis der gelesenen Zahlen zufrieden?
Ich habe gar kein Recht, das Buch eventuell als schlecht zu bezeichnen, weil es im Codex der duncelbunten Zeiten steht, dass man Bücher von Rick Riordan lieben muss ^^
Gelesen habe ich bis jetzt 444 Seiten. Joar, ich bin zufrieden.

Re-Readest du?Ja, sogar sehr, sehr oft :D Einmal habe ich es sogar geschafft, meine Re-Read-Gedanken zu posten *stolzbin*
Ach ja, Ines? Ich habe keine SuB-Leichen :P  

So, ich habe durchgehalten :)) Irgendwie ist meine Motivation grad weg, eigentlich wollte ich noch mein Buch zu Ende lesen. Sind ja nur noch 130 Seiten.
Aber ich will jetzt sofort noch so viele andere Bücher lesen :\

Großmütig auf ihren Schlaf verzichtet
MissDuncelbunt.

Kommentare:

  1. Was ist denn c)? :D

    Viel Erfolg beim Einrichten deines PCs! Meiner kratzt in letzter Zeit dauernd ab, muss Papa mal dazu bringen, irgendwas zu unternehmen, hehe ;) .

    Ist es okay, wenn ich morgen zum Kommentieren wiederkomme? Sonst wird das mit dem Lesen nix -.- .
    Dafür wird der Kommentar dann lang und ausführlich :D. Und falls mir irgendwann nichts mehr einfällt, dann schreibe ich dir ein Gedicht ^-^ .

    Viel Spaß bei der Lesenacht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab grad den Post noch mal geändert, jetzt müsste c) verständlich sein xD

      Hach, ist die moderne Technik nicht wundervoll ^^ Ich hab meinen mittlerweile halbwegs im Griff :D

      Sei bloß still mit Gedichten :'D Bei der letzten Lesenacht hat Ines uns ja um 4 Uhr morgens dichten lassen ^^ Ich bin gespannt, was sie sich dieses Mal einfallen lässt...

      Keiner zwingt dich zum Kommentieren (also offiziell xD), von daher kannst du schreiben wann du willst. Ich freu mich *-*

      ♥ Dankeschön! Wünsch ich dir auch ganz doll!

      Löschen
    2. Joa, jetzt verstehe ich c) auch xD. Bei mir war es gestern übrigens genauso - 0% für c) ;D.

      Dein Gedicht ist so episch :D. Was man sich so früh am Tag alles einfallen lässt...

      Inoffiziell unterliegen wir alle der Herrschaft der Kommentare o.o . Vielleicht verdient dieses Thema einen Laber-Post. Ich habe da schon einige Ideen :D. Und ich weiß, wessen Meinung ich dafür eventuell heranziehen müsste *unschuldig pfeif*.

      Du hast in der gesamten Lesenacht 444 Seiten gelesen?? My gosh :D. Ich bekomme Angst!

      Dann erzähl doch mal - was essen Regenbogenponys so? xD Ich habe die süßen glatt vergessen, bei mir sind nur Einhörner und Pegasi in der Aufzählung dabei. Jetzt schäme ich mich ;D. Habe übrigens ein tolles Buch zu diesem Thema entdeckt, bei dem Titel habe ich mich schon weglachen müssen... Wird wahrscheinlich im Dezember vorgestellt C:

      Bei Reihen und Beziehungen muss ich dir absolut zustimmen. Immer diese Klischees -.-. Und ich finde es witzig, dass wir beinah die gleiche SuB-Größe haben ^-^ .

      Liebe Grüße,
      Katie

      Löschen
    3. Hach, was soll man machen - und außerdem macht Labern Spaaaaß (besonders mit so tollen Bloggern ;)

      Pff, dein Gedicht war so so so SOOOOO viel besser! Dass man sich SOWAS mitten in der Nacht einfallen lässt! *o* Schreibst du öfter Gedichte? Wenn nicht - solltest du mal tun!

      Laber-Post? Höre ich was von Labern? Bin dabei xD

      Jaa, und von den 444 Seiten habe ich vielleicht 333 verstanden ^^ Ich lese immer zu schnell :X Deshalb muss ich alles doppelt lesen, damit ich die kleinen Details dann auch mal mitkriege :\

      Du hast ein Buch zu Regenbogenponys entdeckt? :O WO? :D Wenn ich die Buchvorstellung aus irgendeinem Grund verpassen sollte, musst du mir auf jeden Fall Bescheid sagen, ja? :)
      Bin wahrscheinlich drauf gekommen, weil Helden des Olymps -> Rick Riordan -> Percy Jackson -> Tyson :D Ich muss unbedingt die ganzen anderen Bücher noch mal lesen ^^ Aber ich bin mir sicher, Regenbogenponys essen Marshmallows. Wer ist keine Marshmallows? Und Schlagsahne, ganz sicher ;D

      Andererseits ist es total schwierig, nicht mit Klischees zu schreiben xD Ich meine, wenn Charakter A Charakter B liebt und B A auch, dann ist es Klischee. Aber überlege man mal, wie sehr man sich als Leser aufregen würde, wenn B ständig zu A sagen würde: "Tut mir leid, wir sind nur Freunde" :DD

      Echt? Das ist gruselig :O Hast du auch ein halbes Buch drauf liegen? xD Was ich ja noch merkwürdiger finde, ist eigentlich, dass es so wenige Bücher sind - manche haben irgendwie SuBs, die über 100 Bücher hoch sind :o

      ♥ MissDuncelbunt

      Löschen
    4. Au ja, mit Bloggern macht es besonders viel Spaß ;D

      Ähm, ich habe Gedichte zuletzt mit 9 Jahren oder so geschrieben xD. Aber danke, du hast mich auf eine interessante Idee gebracht ;) .

      Immer doch xD.

      Ich lese langsam und muss auch manchmal doppelt lesen, wenn ich mich nicht konzentriere. Wir sitzen also fast im selben Topf - rutsch mal ;D.

      Nein, doch nicht über REGENBOGENPONYS. Über Einhörner! xD Eventuell kommen dort aber auch Regenbogenponys vor. Bin ich mal gespannt :D. Und klar gebe ich dir Bescheid, solche Bücher wollen verbreitet werden ^-^
      Ich esse auch gerne Schlagsahne und Marshmallows O.o. Bin ich ein Regenbogenpony? Ja? :D

      Ja, gut, das mit den Freunden stimmt natürlich. Wenn man aber von vornherein weiß, A wird B lieben und umgekehrt (was weiß ich, wie in "Romeo und Julia"), dann ist es ja okay, aber wenn so plötzlich und uuuuuuuuuuunsterblich verliebt? Meh xD.

      Wer hat es nicht drauf liegen? xD
      Ja, das finde ich recht gruselig. Stell dir doch mal vor: Du lebst inmitten von Büchern und es sind so viele, dass du wahrscheinlich mehr als 5 Jahre (mindestens) dafür brauchen würdest, um sie alle zu lesen... Das würde ich eher deprimierend finden ;D.

      Liebe Grüße,
      Katie

      Löschen
    5. Ich sitze mit einem Regenbogenpony in einem Topf und unterhalte mich über Bücher... Sag den Satz mal zu nem Psychater, das sind mindestens fünf Jahre Irrenanstalt :'D

      DAS ist mein Problem bei dem ersten Zeitenzauber-Buch gewesen! Das war so, als ob der Autorin zwischendrin eingefallen ist - ach ja, die müssen sich ja lieben. Okay, schreiben wir mal: "Anna fiel auf, dass sie sich des Klischees wegen unsterblich in Sebastiano verlieben muss. Anna verliebte sich unsterblich in Sebastiano."
      Man sollte mal so ein ganzes Buch schreiben :D

      Sag Bescheid, wenn du wieder Gedichte schreibst :P

      Ich fände das auch ganz schön deprimierend ^^ Wie in Buchhandlungen und Bibliotheken - und trotzdem könnte ich mich Stunden da drin aufhalten :D

      ♥ MissDuncelbunt

      Löschen
    6. Einer für alle und alle für einen! Dann gehen wir eben zusammen in die Anstalt ;D. Solange dort Bücher sind...

      Ach so, ich verstehe. Keine Ahnung, da fand ich das ganz süß, wenn auch unausgereift ^-^ .

      Auf jeden Fall wirst du Wind davon bekommen ;D.

      Bibliotheken sind auch was ganz anderes, das stimmt ♥ :)

      Liebe Grüße,
      Katie

      Löschen
    7. Langsam bekomme ich ein Gefühl dafür, wie sich die ganzen Harry-Potter-Nichtmöger fühlen müssen xD

      Und dann legen wir die Anstalt in Schutt und Asche *fiesgrins*

      Löschen
  2. Cool - du bist auch dabei :) Na, dann wünsche ich mal frohes Lesen! Ich stürze mich jetzt auch direkt in mein Buch - bin jetzt gut mit Süßem und Tee versorgt^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie finde ich es erstaunlich, dass so viele Lesenacht-Menschen Tee trinken *zu meiner Teekanne schiel*
      Müssten wir uns nicht eigentlich mit Koffeinhaltigem und Energydrinks zudröhnen?

      Auf jeden Fall - viel Spaß ;)

      Löschen
  3. Hihi dankeschön. Dir wünsche ich auch viel Spaß.
    Und ja, mein Schreibtisch ist jetzt einigermaßen ordentlich ;)

    AntwortenLöschen
  4. So, ich bin jetzt wieder zu Hause und auf dem Weg in mein Bettchen, nehme mir aber natürlich die Zeit, um noch mal schnell deinen Beitrag zu lesen und natürlich kommentieren :D
    Aaaalso: ich mag dein Rumgelaber. Auch wenn du genervt bist, mach bitte weiter :D

    Zu deiner Buchwahl: genial. Ich habe gerade den dritten Teil beendet und er ist einfach so super mega absolut fantastisch und endet mit einem mega Cliffhanger :) Ich liebe alles, was mit Percy Jackson zu tun.hat :D ♥

    Zu deinen Leseticks: ich habe die gleichen!!! Ich kaue auch auf meinen Nägeln und lasse, wenn ich nur mal kurz mein Buch liegen lassen muss, es auch so liegen :D das wird irgendwie langsam gruselig :P

    Deine Lieblingsreihe teile ich auch, aber ich habe die Kane-Reihe noch nicht angefangen :O
    Dazu packen würde ich aber noch Chroniken der Unterwelt und Panem :) Wo wir wieder beim Thema wären :P

    Nunja, ich denke, ich habe genug gesagt und mache mich dann mal bettfertig ;)
    Noch viel Spaß beim Lesen und: nur noch 38 Tage! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, du hattest deinen Spaß - ohne mich :P

      Mittlerweile geht's mir wieder gut, das Buch hilft echt. Zum Thema Cliffhanger - ist das das, wo der Herr Riordan noch einen Kommentar dazu abgegeben hat, im Sinne von "Sorry für den Cliffhanger. Obwohl, eigentlich nicht" oder so? Wenn ja, dann sollte ich vielleicht warten bis Teil 4 auch noch draußen ist xD Ich freu mich schon drauf ^.^

      Ooooh Gott, das ist tatsächlich sehr mysteriös :O
      Ouw, Kane-Chroniken *o* Da könnte auch mal wieder ein Teil rauskommen xD Armer Rick, muss so viel schreiben :D Aber Carter tut mir sooooo mega leid :((
      Chroniken der Unterwelt *hust* Ich verspreche hoch und heilig, den ersten Teil davon zu lesen und den ersten Panem-Film komplett zu gucken... irgendwann :D

      Waah, jetzt muss ich SOOO fett grinsen, weil ich mich freue, dass du dich noch gemeldet hast ♥♥♥
      Gute Nacht ;)

      Löschen
  5. Huhu,

    na du hälst ja auch noch durch, viele haben ja jetzt schon aufgegeben ^^

    Langsam macht sich aber bei mir auch die Müdigkeit bemerkbar, ich schreibe schon nur noch Quatsch und muss alles 3x durchlesen ob man denn versteht was ich will xD

    Haha, irgendwie scheinen ja viele Probleme mit den dichten zu haben ^^ Ich dachte auch erst "son Mist das klappt um die Uhrzeit doch nicht" aber irgendwie ging es dann doch xD

    So und nun Endspurt das schaffen wir jetzt auch noch :D

    Liebe Grüße
    Frau Wölkchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich beabsichtige tatsächlich, mein Buch durchzulesen ^-^

      Ein bisschen matschig werde ich auch langsam im Kopf, da bist du nicht allein. Grade reden sie über diese ganzen Verwirrungen, Leos Mum und Pipers Dad und Jasons wasweißich und Hera und alles, so ganz komm ich nicht mehr mit ^^

      Du hast dein Gedicht jedenfalls besser hinbekommen als ich :DD Das nächste Mal sollte Ines uns einen Songtext schreiben lassen, vielleicht klappt das ja besser ;D Oder ein "Wie würde der Hauptprota deines Buches diese Frage beantworten?" Das fänd ich ja ganz lustig :D

      Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen ;))

      ♥ MissDuncelbunt

      Löschen
  6. Ich stimme dir in fast allem zu insbesondere zu den dreiecvksgeschichten und dem Finale zwischen Harry und Voldemort!Habs mir auch viel geiler epischer und so vorgestellt :D
    Dein Gedicht xD

    Ganz liebe Grüße
    Nadine <3

    AntwortenLöschen
  7. Hach, als ich heute morgen noch mal drüber nachgedacht habe, ist mir eingefallen, wie man es rhythmisch schöner hätte schreiben können xD Naja, egal ^^
    Das beruhigt mich, dass ich nicht die einzige bin, die sich das Battle geiler vorgestellt hat!

    ♥ MissDuncelbunt

    AntwortenLöschen
  8. Huhu :)
    Ich habe deinen Blog gerade entdeckt und finde ihn richtig schön & ansprechend :)
    Ich bin gleich mal Leserin geworden ;)
    Liebe Grüße
    Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Huhu zurück ;)
      Dankeschöön *o* Ich freu mich immer über duncelbunte Verstärkung ;))

      ♥ MissDuncelbunt

      PS: Als ich "Suppentopf" gelesen habe, war ich ein bissel überrascht xD Wie kommts denn dazu?
      PPS: Dein Bloghintergrund ist total schön *o*

      Löschen
    2. Dankeschön *-* Habe ich ja jetzt auch schon auf meinem Blog gelesen, wollte deine Antwort aber unbedingt auch noch hier lesen!
      Das ist einer meiner Spitznamen, auch wenn ich so eig von keinem genannt werde!
      Früher habe ich mir mal mit einer meiner besten Freunde Spitznamen ausgedacht und jeder war dann ein Gemüse! (immer der Anfangsbuchstabe) und zu S (Sophie) ist uns nichts eingefallen und deswegen "Suppentopf"! Es ist irgendwie eine Erinnerung an alte Zeiten und so :D

      Löschen
  9. Dieser Moment, wenn man merkt, dass es mal Lesenächte gab, bei denen gelesen wurde.. :D

    Und nein, du hast keinen Grund zur Sorge, ich stalke nur, weil ich gerade Bock auf Percy habe und mir einfach mal deine drei als Rezensionen getarnten Posts durchgelesen habe. Hm und jetzt habe ich noch mehr Lust auf irgendwelche völlig sinnlosen Fandingsenszeug xD Schlimm ist das.

    Gute Nacht! :D ♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und der darauffolgende Moment, in dem man feststellt, dass man bei den letzten fünfzehn...tausend Lesenächten jedes Mal zugesagt hat, aber dann doch nicht konnte *miep* :D

      Hab ich kein einziges PJ-Buch vernünftig rezensiert? Hm... ich bin stolz auf mich :P Und du darfst jetzt offiziell fangirlen ;)

      Liebe Grüße ♥

      Löschen

Danke für deinen Kommentar ♥